Der Weltgebetstag ist die größte internationale Basisbewegung christlicher Frauen und in über 100 Ländern zu Hause. Jedes Jahr stehen ein anderes Land, ein anderes gesellschaftliches Thema und eine andere Bibelstelle im Mittelpunkt.

In diesem Jahr laden Frauen aus Surinam ein, für die wunderbare Schöpfung Gottes zu danken und zu beten. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ – so das Motto des diesjährigen Weltgebetstages. Es geht um die gemeinsame Sorge für die Schöpfung, gegen eine Überordnung von[...]

Es war einmal das Abendland,
das selbst sich christlich hat genannt.
Es stand für Gott und Menschlichkeit,
für Tugenden und Christlichkeit.

Die Kirchen machten etwas her
und Klöster gab’s wie Sand am Meer.
Das Menschenrecht hat man entdeckt
und Freiheitsrechte aufgedeckt.

Und dann gab’s noch das Morgenland,
hier wurde Gott „Allah“ genannt.
Ein Ort voll Dunkelheit und Grauen
wo Wilde sich die Frauen klauen
und derer gleich noch viele haben:
Was soll man dazu bloß noch sagen...

Von Grauen und von Dunkelheit[...]