Der Kurs, in dem sich immer wieder Frauen für diese alte Handarbeitstechnik interessierten, mit spindelförmigen Holzspulen und dünnem Garn auf Klöppelkissen kleine und große filigrane Kunstwerke fertigten, endete nun am 22. November 2017 nach 26 Jahren.
Beate Bresser, Leiterin des KBW OE, bedankte sich bei Hannelore Häckel mit einem Blumenstrauss und einem Buchpäsent für ihre
langjährige engagierte Tätigkeit als Kursleiterin.